Elfenbein und Ebenholz

Elfenbein und Ebenholz

Elfenbein und Ebenholz Klavierkonzert mit Ingfrid Breie Nyhus und Timo Alakotila auf Schackenborg Schloss unter Leitung von folkBALTICA.

19. Mai 2017, 20.00 Uhr

An einem ganz besonderen Ort geben zwei Meister der Klaviermusik ihr Können auf den Tasten des Flügels zum Besten. Ein außergewöhnlicher Konzertabend, denn die beiden Pianisten spielen traditionelle Lieder aus der reichen Folktradition ihrer Heimatländer. Timo Alakotila veröffentlichte 2016 sein erstes Soloalbum „Timo Alakotila & Piano“, nachdem er viele Jahre mit zahlreichen bekannten Folk-Künstlern und Orchestern wie Johanna Juhola, dem BBC Orchestra oder dem Stavanger Symphony Orchestra und vielen mehr musiziert hat. Die sympathische Norwegerin Ingfrid Breie Nyhus studierte klassisches Klavier und fokussierte zunächst die Kammermusik auf ihren ersten Aufnahmen. Auf ihrem Album „Slåttepiano“ zeigt sie jedoch eine einzigartige Interpretation norwegischer Folkmusik für Klavier. Das Resultat ist herausragend, transzendent und sehr lyrisch. Die Inspiration dafür liegt in ihrer Familie verwurzelt, denn ihr Vater ist der norwegische Folk-Geiger Sven Nyhus. Ein unvergessliches Folkkonzert der nordischen Länder mit verwandten Klangfarben, aber auch ganz vielfältiger Melodik, welche die unterschiedliche Herkunft der Künstler unterstreichen. In zwei Konzerthälften lassen sie einzeln den Flügel erklingen. Ästhetik und Akustik geben sich in der königlichen Kulisse der neuen folkBALTICA Spielstätte, dem Schloss Schackenborg, die Hand.

 

KAUFEN SIE IHRE KARTE HIER: http://www.folkbaltica.de/event/elfenbein-und-ebenholz-folkpiano/